Beseitigen von Verschwendungen
Dienstleistungsbereiche mit Wertstromanalyse und Layout-Planung strukturieren:
Beseitigen von Verschwendungen durch ein optimiertes Arbeitsumfeld
Beseitigen von Verschwendungen
Unser Kunde
  • Dienstleistungsunternehmen mit firmeneigenem Kopierzentrum
  • Variantenreiche Dokumentenerstellung

Die Ausgangssituation bei unserem Kunden
  • Ausführung der Druck-, Kopier-, Scan- und Bindeaufträge auf Bestellbasis
  • Begrenzte räumliche Verhältnisse, Mehrfachnutzung des Raums unumgänglich
  • Fehlerfreiheit und termintreue Lieferung als zentrale Kriterien

Gemeinsame Aktionen im Rahmen der Projektdurchführung
  • Mit Wertstromanalyse Arbeitsabläufe erfassen, untersuchen und effizienten Wertstrom entwickeln
  • Objekte und Bewegungen im Kopierraum auf Verschwendung hin analysieren
  • Anordnung der Geräte mit spezieller Software zur Layout-Planung nach Lean-Kriterien optimieren
  • Arbeitsflächen, Mehrmaschinenbedienung sowie humane und sichere Arbeitsbedingungen einplanen
  • Maßnahmen nach ihrem Nutzwert priorisieren und schrittweise umsetzen

Ergebnisse und Nutzen für unseren Kunden
  • Die Standardisierung der Auftragserfassung reduziert Unklarheiten und erhöht die Arbeitseffizienz.
  • Durch eine Trennung der Raumnutzungen werden Störungen reduziert und Wege verkürzt.
  • Eine bedarfsgerechte, flexible Gestaltung der Arbeitsplätze und Mehrmaschinenbedienung wird möglich.
  • So erhöhen sich Qualität, Termintreue und die Produktionskapazität ohne zusätzliche Maschinen.


Fragen zum Projekt Beseitigen von Verschwendungen offen geblieben?
Kontaktieren Sie uns per oder Telefon unter 089 122816-10.



Impressum | Haftungsausschluss | Datenschutz | Sitemap |
Copyright © 2004 - 2018 infoversa GmbH - Alle Rechte vorbehalten.